0
Die Macht Der Identitat
Die Macht Der Identitat

Die Macht Der Identitat

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur. Band 2

Manuel (Universidad Autonoma de Madrid) Castells

Hardback / gebonden | Duits
  • Niet leverbaar
€ 59,95
Omschrijving

Im zweiten Band seiner Trilogie zeigt Castells die beiden großen einander entgegengesetzten Trends in unserer Welt: Globalisierung und kollektive Identitätsbildung. Die Revolution der Informationstechnologie und die Erneuerung des Kapitalismus haben die Netzwerkgesellschaft begründet, gekennzeichnet durch die global agierende Wirtschaft, durch Flexibilisierung und Unsicherheit von Arbeit und durch eine Kultur der "realen Virtualität". Aber daneben schaffen sich Prozesse kollektiver Identitätsbildung machtvoll Ausdruck. Sie stemmen sich gegen die Globalisierung und beharren auf kultureller Eigenständigkeit. Castells beschreibt und analysiert Ursprünge, Ziele und Wirkungen übergreifender Bewegungen wie Feminismus und Ökologie ebenso wie begrenzter Bewegungen, die sich auf Religion, Nation, Ethnie oder Familie beziehen.

Specificaties
  • Uitgever
    Springer vs
  • Druk
    1
  • Verschenen
    jan. 2017
  • Bladzijden
    470
  • Genre
    Mens & maatschappij
  • Afmetingen
    216 x 151 x 35 mm
  • Gewicht
    769 gram
  • EAN
    9783658112691
  • Bindwijze
    Hardback / gebonden
  • Taal
    Duits

Reviews van klanten

Ook een review schrijven?

Log in op uw account of maak een eigen account aan.

Inloggen

Gerelateerde producten

Mijn ontelbare identiteiten

Mijn ontelbare identiteiten

Sinan Çankaya
€ 22,99
De affectieve burger

De affectieve burger

Thomas Kampen
€ 22,50
Evidence-based diëtetiek

Evidence-based diëtetiek

M. Former-Boon
€ 35,00
Socrates op sneakers

Socrates op sneakers

Elke Wiss
€ 20,99
Antropologie en sociaal werk

Antropologie en sociaal werk

John ter Horst
€ 35,95