0
Employer Branding im öffentlichen Dienst
Employer Branding im öffentlichen Dienst

Employer Branding im öffentlichen Dienst

Achim , Hoffmann

Paperback / Ingenaaid | Duits
  • Leverbaar, de levertijd is 5 werkdagen.
  • Niet op voorraad in onze winkel
€ 49,95
Omschrijving

Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich mit der zentralen Frage der Relevanz der Öffentlichkeitsarbeit und der Methoden des Personalmarketings für die Gewinnung von Richtern am Beispiel der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen. In diesem Rahmen wird beleuchtet, welche Marketingmaßnahmen für die öffentliche Verwaltung - vor allem unter Beachtung der Grundsätze der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit - zur Effektivierung in Betracht kommen. Zentraler Bestandteil kommt dabei der Bildung einer sogenannten Arbeitgebermarke ("Employer Branding") zu, die am Beispiel der Justiz als Arbeitgeber empirisch herausgearbeitet wird. Die Rekrutierung neuen Personals für die Justiz sowie für den gesamten öffentlichen Dienst wird - insbesondere vor dem Hintergrund der bevorstehenden Welle von Altersabgängen - eine zunehmend große Rolle einnehmen. Die Kombination aus der Praxiserfahrung des Autors und den Theorien zum "Employer Branding" kennzeichnet dieses Buch und ermöglicht eine interdisziplinäre Betrachtung der Thematik.

RiSG Achim Hoffmann, M.B.A., wurde im Jahr 1980 geboren. Nach Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens als einer der Jahrgangsbesten der Universität Münster absolvierte Herr Hoffmann das Rechtsreferendariat in Düsseldorf. Das zweite juristische Staatsexamen legte er im Jahr 2009 ab. Seit 2009 ist der Autor als Richter in der Sozialgerichtsbarkeit und Mitglied des Einstellungsberaterteams der Sozialgerichtsbarkeit NRW tätig. Zudem ist er Dozent von Seminaren für Betriebsräte und Arbeitgeber und verfügt dadurch über verstärkte Einblicke in innerbetriebliche Abläufe. Das Studium des Masters of Business Administration mit dem Schwerpunkt "Public Administration" schloss er ebenso mit Auszeichnung ab.

Specificaties
  • Uitgever
    Diplomica Verlag
  • Verschenen
    apr. 2021
  • Bladzijden
    108
  • Genre
    PR & Voorlichting
  • Afmetingen
    270 x 190 x 7 mm
  • Gewicht
    283 gram
  • EAN
    9783961468348
  • Bindwijze
    Paperback / Ingenaaid
  • Taal
    Duits

Reviews van klanten

Ook een review schrijven?

Log in op uw account of maak een eigen account aan.

Inloggen

Gerelateerde producten

Criminologie en strafrechtsbedeling

Criminologie en strafrechtsbedeling

Cyrille Fijnaut
€ 92,50
De houdgreep

De houdgreep

Anet Bleich
€ 15,00
Sociale media met ziel en Zakelijkheid

Sociale media met ziel en Zakelijkheid

Anneke Van der Voort
€ 15,00
Mind the gap

Mind the gap

Jaap van der Grinten
€ 29,95