0
Andreas Vöst (Großdruck)
Andreas Vöst (Großdruck)

Andreas Vöst (Großdruck)

Ludwig , Thoma

Hardback / bound | German
  • Available, delivery time 4-6 weeks.
  • Niet op voorraad in onze winkel
€37.50
Description

Ludwig Thoma: Andreas Vöst. Ein Bauernroman
Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift

Großformat, 210 x 297 mm
Berliner Ausgabe, 2021
Durchgesehener Neusatz mit einer Biografie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken

Erstdruck: München (Langen) 1906.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Ludwig Thoma: Gesammelte Werke in sechs Bänden. Erweiterte Neuausgabe. Textredaktion: Albrecht Knaus, München: Piper, 1968.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vincent van Gogh, Kopf eines Bauern, 1885.

Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt.

Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH

Über den Autor:

1867 in Oberammergau als fünftes Kind eines Försters geboren, macht der schlechte, als aufsässig geltende Schüler Ludwig Thoma verspätet und nach mehreren Schulwechseln doch noch sein Abitur in Landshut. Das forstwirtschaftliche Studium in Aschaffenburg bricht er rasch ab und wechselt zur Rechtswissenschaft nach München und Erlangen. 1890 reicht er eine Dissertation zum Thema Notwehr ein und gründet eine Anwaltskanzlei, zunächst in Dachau, später in München, die er 1899 verkauft, um Redakteur des »Simplicissimus« zu werden. Dort wird er zu einem erfolgreichen Redakteur und Autor mit sehr gutem Einkommen, 1906 wird er zusammen mit Hermann Hesse Herausgeber der Zeitschrift »März« und sitzt wegen einer Beleidigung des Sittlichkeitsvereins sechs Wochen Haft in Stadelheim ab. Der einst liberale Linke schließt sich der allgemeinen Kriegsbegeisterung an, meldet sich 48-jährig freiwillig als Sanitäter an die Ostfront, wird schnell felddienstuntauglich und schreibt im »Miesbacher Anzeiger« Artikel mit Durchhalteparolen und Werbung für Kriegsanleihen. Nach der Niederlage zieht er sich verbittert in sein Haus in Tegernsee zurück. Am 26. August 1921 stirbt mit Ludwig Thoma ein zu Lebzeiten bereits überaus populärer, sehr vermögend gewordener bayerischer Heimatdichter an Magenkrebs.

Specifications
  • Publisher
    Henricus
  • Pub date
    Feb 2021
  • Pages
    312
  • Theme
    Fiction / Literature
  • Dimensions
    303 x 215 x 27 mm
  • Weight
    1181 gram
  • EAN
    9783847851196
  • Product form
    Hardback / bound
  • Language
    German

Customer reviews

Want to write a review?

Log in to your account or create your own account.

login

related products

De fundamenten

De fundamenten

Ramsey Nasr
€16.99
Ik ga leven

Ik ga leven

Lale Gül
€20.00
KliFi

KliFi

Adriaan van Dis
€21.99
Klara en de Zon

Klara en de Zon

Kazuo Ishiguro
€22.99
Eerste persoon enkelvoud

Eerste persoon enkelvoud

Haruki Murakami
€22.99