0
  • No shipping costs from € 15, -
  • Lists and tips from our own specialists
  • Possibility of ordering without an account
Förderung von Selbstmanagementkompetenzen nach dem Ansatz der Positiven Psychologie
Förderung von Selbstmanagementkompetenzen nach dem Ansatz der Positiven Psychologie

Förderung von Selbstmanagementkompetenzen nach dem Ansatz der Positiven Psychologie

Saskia , Pilger

Paperback / Sewn | German
  • Available. Delivery time is 7 working day (s).
  • Not in stock in our shop
€64.99
Description

Die Nachfrage nach berufsbegleitenden Studiengängen steigt, da die Studienform Studierenden bessere Chancen für die eigene Karriere bietet. Unternehmen investieren in hochqualifizierte Studierende, um von deren Kompetenzen zu profitieren. Das berufsbegleitende Studium geht jedoch mit einer Dreifachbelastung zwischen Arbeit, Studium und Privatleben für die Studierenden einher. Dies kann, wie empirische Untersuchungen zeigen, zu Erschöpfungszuständen und mentalen Problemen führen. Interventionen der Positiven Psychologie, die Menschen zum Aufblühen bringen, wurden bereits evaluiert und haben sich als wirksam erwiesen. Allerdings wurden für die betrachtete Zielgruppe noch keine positiv-psychologischen Interventionskonzepte mit Fokussierung auf ein reüssierendes Selbstmanagement entwickelt. Daher wurde das Projekt ¿Study, work and stay positive¿ initiiert. Auf der Grundlage von Theorie, empirischer Forschung und zwei qualitativen Vorstudien wurde eine Live-Online-Trainingsintervention entwickelt. Die Evaluationsergebnisse zeigen, dass das Training zu einer Steigerung von Selbstmanagementkompetenzen, Mentaler Stärke, Zufriedenheit, affektivem organisationalen Commitment, selbst eingeschätzter Leistungsfähigkeit sowie einer Verringerung des Stresslevels führt.

Saskia Pilger hat an der Universität Koblenz-Landau im Fachbereich Psychologie promoviert und ist als Lehrende im Fachbereich Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management tätig.

Specifications
  • Publisher
    Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Edition
    22001
  • Pub date
    Nov 2022
  • Pages
    332
  • Theme
    Occupational and industrial psychology
  • Dimensions
    210 x 148 x 19 mm
  • Weight
    431 gram
  • EAN
    9783658397685
  • Paperback / Sewn
    Paperback / Sewn
  • Language
    German

Customer reviews

Want to write a review?

Log in to your account or create your own account.

login

related products

De motivatieparadox

De motivatieparadox

Alwin Sixma
€24.99
Teams ... een love story

Teams ... een love story

Jan Jacob Stam
€19.95
Werkgeluk

Werkgeluk

Yaël Rosen
€19.99