0
  • No shipping costs from € 15, -
  • Lists and tips from our own specialists
  • Possibility of ordering without an account
Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis
Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis

Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis

Jon , Laukvik

Paperback / Sewn | German
  • Available, delivery time is 6 working days
  • Not in stock in our shop
€75.00
Description

Der 2. Teil der Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis setzt Teil 1 fort. Er behandelt die Interpretation der Orgelmusik in Deutschland und Frankreich in der Zeit von 1800 bis 1930. Mit dem romantischen Kompositionsstil kam auch spieltechnisch eine Wende, vom differenzierten Non-legato des Barock und der Klassik hin zum grundsätzlichen Legato. Zudem entstanden zwischen 1830 und 1845 die ersten wirklich "romantischen" Orgeln, die durch den genialen Klangsinn ihrer Erbauer (vornehmlich Walckers und Cavaillé-Colls) Organisten und Komponisten vollkommen neue Klangperspektiven eröffneten. Laukviks Orgelschule ist mittlerweile ein Standardwerk. Sie wendet sich an Organisten, die neueste Erkenntnisse historischer Aufführungspraxis in ihre Werkinterpretation integrieren möchten. Sie will dem Organisten helfen, das von der Wissenschaft wieder errungene Fachwissen zur historischen Aufführungspraxis für heute gültiges Orgelspiel umzusetzen. Die drei Bände geben in ausführlicher und leicht verständlicher Form eine praktische Einführung an die Hand, indem sie dem Spieler ein möglichst genaues Bild von den interpretatorischen Gepflogenheiten und Zielsetzungen vergangener Zeit vermitteln. Die Ausgaben richten sich nicht nur an Organistinnen und Organisten, sondern auch an Orgellehrer, die für ihren Unterricht einen Leitfaden suchen.

Jon Laukvik wurde in Oslo geboren und erhielt seine Ausbildung (Kirchenmusik, Orgel und Klavier) zunächst in seiner Heimatstadt. Später setzte er das Orgelstudium an der Musikhochschule Köln bei Michael Schneider und in Paris bei Marie-Claire Alain fort. Cembalostudien absolvierte er bei Hugo Ruf an der Kölner Musikhochschule. Seit 1980 ist Jon Laukvik Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart; seit 2001 unterrichtet er auch an der Staatlichen Musikhochschule (Norges musikkhøgskole) in Oslo. Er ist zudem Gastprofessor an der Royal Academy of Music in London.

Specifications
  • Publisher
    Carus-Verlag Stuttgart
  • Pub date
    Nov 2000
  • Pages
    350
  • Theme
    Techniques of music / music tutorials / teaching of music
  • Dimensions
    269 x 192 x 25 mm
  • Weight
    865 gram
  • EAN
    9783923053629
  • Paperback / Sewn
    Paperback / Sewn
  • Language
    German

Customer reviews

Want to write a review?

Log in to your account or create your own account.

login

related products

Zingen!

Zingen!

Frits Muusse
€20.00
Praktisch handboek gitaar

Praktisch handboek gitaar

Charles Kim
€24.95
Uked

Uked

Barbara Tammes
€24.99
Pianospelen, kinderspel?

Pianospelen, kinderspel?

Jan Vermeulen
€25.99
In de muziek

In de muziek

Wieke Karsten
€28.99