0
  • No shipping costs from € 15, -
  • Lists and tips from our own specialists
  • Possibility of ordering without an account
Description

Zukunft der Vergangenheit - Industriekultur in BewegungDie Begleitpublikation zum Themenjahr Kulturland Brandenburg 2021 "Zukunft der Vergangenheit - Industriekultur in Bewegung" blickt aus unterschiedlichen Perspektiven auf die industrielle Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Landes Brandenburg. Dabei stellt es die These auf, dass sich die vielbeschworene Deindustrialisierung nicht bewahrheitet hat und sich das Land in einem vielschichtigen Transformationsprozess, in einem Strukturwandel der industriellen Produktion hin zu einer dezentralen, grünen, modernen und digitalen Industrie befindet.BeiträgeDie Beiträge wurden von Vertreter*innen des Museumsverbandes Brandenburg, des IBA-Studierhauses, des Wasser- und Schifffahrtsamtes Stralsund, der Fridays for Future Regionalgruppe Brandenburg, des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, der Innovationsregion Lausitz, der Kreativen Lausitz, dem Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie, der Brandenburgischen Technischen Universität sowie von Wissenschaftler*innen, Expert*innen und Journalist*innen aus Brandenburg, Berlin, Georgien, Polen, Rumänien und New York geschrieben.FotosDie Textbeiträge werden durch Fotostrecken des Potsdamer Fotografen Frank Gaudlitz begleitet. Sein Blick führt uns aus dem Zeitalter der Industrialisierung in ein neues, vom enger werdenden Takt der modernen Produktion geleitetes Industrieland Brandenburg 4.0.

Specifications
  • Publisher
    L + H Verlag GmbH
  • Pub date
    Jul 2021
  • Pages
    208
  • Theme
    Design, Industrial and commercial arts, illustration
  • Dimensions
    243 x 220 x 24 mm
  • Weight
    1032 gram
  • EAN
    9783939629641
  • Hardback / bound
    Hardback / bound
  • Language
    German

Customer reviews

Want to write a review?

Log in to your account or create your own account.

login

related products

Build

Build

Tony Fadell
€24.99
Gianni Versace

Gianni Versace

Karl von der Ahé
€39.95
Floralia

Floralia

Martyn Rix
€39.90
Hoe overleven we?

Hoe overleven we?

Francine Oomen
€29.99