0
Fusionskontrolle und subjektiver Drittschutz

Fusionskontrolle und subjektiver Drittschutz

Bien, Florian

Paperback / Ingenaaid | Duits
Fusionskontrolle und subjektiver Drittschutz
  • Tijdelijk niet leverbaar. Leverdatum is onbekend.
  • Niet op voorraad in onze winkel
€ 65,95
Omschrijving

Unternehmenszusammenschlüsse wirken sich oftmals nachteilig auf die wettbewerbliche Stellung von Drittunternehmen (insbesondere Wettbewerber, Lieferanten oder Zulieferer) aus. Seit 1999 können Drittunternehmen Fusionsgenehmigungen vor Gericht anfechten. Als problematisch erwies sich die Praxis des OLG Düsseldorf, den Vollzug von Zusammenschlussvorhaben im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes vorläufig zu stoppen (E.ON/Ruhrgas). Eine genauere Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen des fusionskontrollrechtlichen Drittschutzes zeigt zahlreiche Unstimmigkeiten und technische Mängel der gesetzlichen Bestimmungen auf. Ausgehend von Erkenntnissen aus dem allgemeinen Wirtschaftsverwaltungsrecht stellt der Autor das gesamte System des fusionskontrollrechtlichen Drittschutzes de lege lata auf eine neue Grundlage. In vergleichender Perspektive werden Erfahrungen mit der europäischen und der US-amerikanischen Fusionskontrolle miteinbezogen. Erstmals werden zudem Kriterien aufgestellt, die eine verlässliche Abgrenzung derjenigen Drittunternehmen erlauben, denen auch nach Inkrafttreten der Änderungen der 7. GWB-Novelle das schneidige Instrument des einstweiligen Rechtsschutzes zur Verfügung stehen soll. Ziel ist es, einen Mittelweg zwischen ausuferndem Drittschutz einerseits und einseitiger Privilegierung der Interessen der Zusammenschlussbeteiligten andererseits zu finden. Das mit dem Universitätspreis der Südwestmetall ausgezeichnete Werk gibt über das Fusionskontrollverfahren hinaus Anstöße für benachbarte Rechtsgebiete. Es richtet sich nicht nur an die Wissenschaft, sondern auch an Anwälte, Gerichte und Kartellbehörden. Florian Bien habilitiert sich am Lehrstuhl von Professor Möschel in Tübingen.

Specificaties
  • Uitgever
    Nomos Verlagsges.MBH + Co
  • Druk
    1
  • Verschenen
    jan. 2007
  • Bladzijden
    318
  • Genre
    Arbeids- en sociale zekerheidsrecht
  • Afmetingen
    225 x 154 x 22 mm
  • Gewicht
    479 gram
  • EAN
    9783832925215
  • Bindwijze
    Paperback / Ingenaaid
  • Taal
    Duits

Reviews van klanten

Ook een review schrijven?

Log in op uw account of maak een eigen account aan.

Inloggen

Gerelateerde producten

editie 2019

editie 2019

Prof.Mr.C.J. Loonstra
€ 50,00
Socialezekerheidsrecht begrepen

Socialezekerheidsrecht begrepen

Hannie Geugjes
€ 31,50
Rechtspositie Colleges 2019

Rechtspositie Colleges 2019

Gerard J.J.J. Heetman
€ 48,50
Handboek Arbowet 2019

Handboek Arbowet 2019

J. van Dongelen
€ 79,88