0
Nach Sibirien verbannt

Nach Sibirien verbannt

Als Jude von Czernowitz nach Stalinka 1941-1994

Wolfenhaut, Julius

Paperback / Ingenaaid | Duits
Nach Sibirien verbannt
  • Leverbaar. De levertijd is 5 werkdag(en).
  • Niet op voorraad in onze winkel
€ 23,95
Omschrijving

Der Autor Julius Wolfenhaut wuchs in Czernowitz unter Juden, Ruthenen, Deutschen und Rumänen auf und erlebte früh den wachsenden Antisemitismus. Die sowjetische Besatzung (ab 1940) deportierte v. a. Juden nach Sibirien. Wolfenhaut, ein junger Ingenieur, wurde als »sozialgefährliches Element« zu Schwerarbeit in Stalinka eingeteilt, anschließend als Lehrer in einer Schule für minderjährige Häftlinge in Tomsk. Nach Aufhebung der Verbannung arbeitete er 25 Jahre lang als Lehrer. 1994 siedelte er nach Deutschland über.
In seinen Erinnerungen schildert der Zeitzeuge die Demütigungen und Entbehrungen derjenigen, die vom Sowjetsystem um ihr Lebensglück gebracht worden waren.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Specificaties
  • Uitgever
    FISCHER Taschenbuch
  • Druk
    1
  • Verschenen
    jan. 2017
  • Bladzijden
    185
  • Genre
    Non-fictie Algemeen
  • Afmetingen
    190 x 126 x 17 mm
  • Gewicht
    197 gram
  • EAN
    9783596315758
  • Bindwijze
    Paperback / Ingenaaid
  • Taal
    Duits

Reviews van klanten

Ook een review schrijven?

Log in op uw account of maak een eigen account aan.

Inloggen

Gerelateerde producten

't Hooge Nest

't Hooge Nest

Roxane van Iperen
€ 21,99
De Bourgondiërs

De Bourgondiërs

Bart van Loo
€ 34,99
Mijn verhaal

Mijn verhaal

Michelle Obama
€ 26,99
Die ene patiënt

Die ene patiënt

Ellen de Visser
€ 16,99
Anne

Anne

Hans Faber
€ 21,99