0
Produktlebenszyklusbezogene Identifikation und Erfassung von Unternehmensrisiken

Produktlebenszyklusbezogene Identifikation und Erfassung von Unternehmensrisiken

Reddig, Sebastian

Paperback / Ingenaaid | Duits
Produktlebenszyklusbezogene Identifikation und Erfassung von Unternehmensrisiken
  • Leverbaar. De levertijd is 5 werkdag(en).
  • Niet op voorraad in onze winkel
€ 16,95
Omschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Master-Seminar Risiko-Controlling, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wichtigste Herausforderung betriebswirtschaftlicher Entscheidungen liegt darin begründet, dass die Zukunft nicht vorhersehbar ist. Manager sind seit jeher gezwungen Entscheidungen unter Unsicherheit zu treffen, bei denen die Folgen ihres Handelns nur schwer absehbar sind. Im Mittelpunkt steht hierbei der Fokus auf gewisse Zustände in der Zukunft, die bewusst gestaltet werden. Dieses Vorgehen ist jedoch nicht einfach, weil viele verschiedene Risiken auf das Unternehmen einwirken, deren Einfluss und Ausmaß aufgrund vieler gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Veränderungen in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Vor allem hat das Risikomanagement in der wissenschaftlichen Theorie und Praxis einen Bedeutungszuwachs erfahren. Für das Management ist es in der heutigen Zeit entscheidend, wesentliche Risiken, die das gesamte Unternehmen beeinträchtigen können, zu identifizieren. Werden Risiken nicht rechtzeitig erkannt, schaden sie dem Fortbestehen des Unternehmens und den aktuellen sowie potenziellen Investoren, die ihr Kapital maximal verzinsen und möglichst nicht verlieren wollen. In diesem Zusammenhang erscheint eine produktlebenszyklusbezogene Erfassung von Unternehmensrisiken zweckmäßig zu sein. Das heutige Wirtschaftsgeschehen wird durch ein zunehmend volatiles Umfeld bestimmt. Die Öffnung der internationalen Märkte hat dazu beigetragen, dass ständig Innovationen auf den Markt gelangen und dass sich Unternehmen einem zunehmend verschärfenden Wettbewerbsdruck und erhöhter Komplexität ausgesetzt sehen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, wesentliche Unternehmensrisiken und deren Inhalte anhand einer produktlebenszyklusbezogenen Sichtweise ausfindig zu machen, welche die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beeinflussen können. Dabei soll jede Produktlebenszyklusphase einzeln auf Unternehmensrisiken untersucht werden. Die folgende Analyse adressiert vorrangig Industrie- und Handelsbetriebe, da diese auf Produktmärkten agieren. Des Weiteren erfolgt eine Einordnung der behandelten Problemstellung in das Controlling. Um den Leser eine Einführung in die Thematik zu geben, werden zu Beginn die Begriffe Risiko sowie Risikoidentifikation definiert.

Specificaties
  • Uitgever
    GRIN Verlag
  • Druk
    1
  • Verschenen
    jan. 2015
  • Bladzijden
    32
  • Genre
    Management algemeen
  • Afmetingen
    211 x 151 x 4 mm
  • Gewicht
    105 gram
  • EAN
    9783656904557
  • Bindwijze
    Paperback / Ingenaaid
  • Taal
    Duits

Reviews van klanten

Ook een review schrijven?

Log in op uw account of maak een eigen account aan.

Inloggen

Gerelateerde producten

Ontdek je sterke punten 2.0

Ontdek je sterke punten 2.0

Tom Rath
€ 20,99
Mission Possible

Mission Possible

Caroline Beumer-Peeters
€ 22,00
A. Algemene beginselen

A. Algemene beginselen

J.C. Bast
€ 67,95
Toegepaste organisatiekunde

Toegepaste organisatiekunde

Peter T.H.J. Thuis
€ 65,95