0
  • No shipping costs from € 15, -
  • Lists and tips from our own specialists
  • Possibility of ordering without an account
Glaubenslehre
Glaubenslehre

Glaubenslehre

Dietz , Lange

Paperback / Sewn | German
  • Available, delivery time is 6 working days
  • Not in stock in our shop
€49.00
Description

Dieser Gesamtentwurf christlicher Lehre ist im Anschluß sowohl an Luther als auch an Schleiermacher als denkende Rechenschaft über die christliche Glaubenserfahrung konzipiert. Diese steht in ständiger Wechselwirkung mit der jeweils gegenwärtigen Selbst- und Welterfahrung des Menschen. Zu deren Signatur gehört heute, daß der Gottesglaube strittig ist und daß das Profil des Christlichen vielfach zu verschwimmen droht. Deshalb verfährt Dietz Lange bei der Entwicklung seiner Glaubenslehre nicht thetisch, sondern argumentativ. Er entfaltet die Grundaussagen reformatorischen Christentums, indem er nicht nur an die historisch-kritische Arbeit der Exegese und Kirchengeschichte sowie an praktisch-theologische Überlegungen über die Kirche anknüpft. Er bezieht auch die Philosophie und natur- und humanwissenschaftliche Fragestellungen mit ein. Schwerpunkte sind der innerkirchliche wie gesamtgesellschaftliche Pluralismus, die Frage nach dem Sinn unschuldigen Leidens und des Bösen, das Verständnis der Gegenwart Gottes in Jesus Christus und in der gegenwärtigen Lebenswelt sowie der theologische Sinn der Institutionalität der Kirche und Gedanken zu ihrer Reform. Dem Entwurf der Glaubenslehre liegt eine streng systematische Gliederung zugrunde, die aber nicht den Charakter einer Deduktion, sondern der Beschreibung der relevanten Erfahrungsaspekte des Glaubens hat. Nicht zufällig stellt Dietz Lange an das Ende des Werkes eine offene Frage, die nach seiner begründeten Überzeugung nicht gelöst werden kann, aber zu weiterem Nachdenken herausfordert.

Geboren 1933; Studium der Ev. Theologie in Tübingen, Göttingen, Chicago und Zürich; 1961-63 Vikar in Bochum und Witten; ab 1963 Assistent und Akademischer Rat/Oberrat in Göttingen; 1964 Promotion in Zürich und Ordination in Bochum; 1973 Habilitation für Systematische Theologie in Göttingen; 1977-98 Professor ebendort; seit 1988 Prediger an St. Marien in Göttingen.

Specifications
  • Publisher
    Mohr Siebeck GmbH & Co. K
  • Pub date
    Jul 2022
  • Pages
    1085
  • Theme
    Language teaching and learning
  • Dimensions
    235 x 158 x 59 mm
  • Weight
    1606 gram
  • EAN
    9783161618062
  • Paperback / Sewn
    Paperback / Sewn
  • Language
    German

Customer reviews

Want to write a review?

Log in to your account or create your own account.

login

related products

Op zoek naar letters

Op zoek naar letters

Dolf Janson
€15.00
Het naakte schrijven

Het naakte schrijven

Nirav Christophe
€20.00
Gewoon schrijven, joh!

Gewoon schrijven, joh!

Willem Verdaasdonk
€20.00